Waschen ist Würde

Welttag der Armen

Sonntag, 14. November 2021, 16.00 Uhr

Waschküche Caritasverband Kronach

Mit Rücksicht auf die verschärfte Corona-Situation

Lichteraktion und Gottesdienst zum Welttag der Armen werden verschoben.

Aufgrund der sich zuspitzenden pandemischen Lage hat der Caritasverband für die Erzdiözese Bamberg entschieden die Veranstaltungen, die er im Rahmen seines 100jährigen Jubiläums am kommenden Sonntag in Kronach durchführen wollte, zu verschieben. Sowohl der Gottesdienst zum Welttag der Armen als auch die Lichteraktion „Eine Million Sterne“ finden nicht am 14. November statt. Beide Veranstaltungen sollen im Frühjahr 2022 nachgeholt werden. Ein genauer Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben.

 

Aktuelles:

Welttag der Armen Logo 2020

Als Hilfe für Menschen, die keine Möglichkeit haben, ihre Kleidung zu waschen und zu trocknen, hat die Caritas Kronach "die Waschküch" eingerichtet. Dieses Angebot ergänzt das breite Hilfsangebot des
CV Kronach für arme Menschen. Weihbischof Herwig Gössl feiert zu Beginn einen Gottesdienst, der den Bogen von der Armut vor Ort zur Armut in aller Welt spannt. Danach erstrahlt als Beitrag zu der Aktion "1 Million Sterne" von Caritas international ein Lichtermeer aus
Kerzen vor der Kirche.

Veranstaltung:

Stadtpfarrkirche St. Johannes
Melchior-Otto-Platz 8, 96317 Kronach

Veranstaltungsort: